Tag-Archiv für 'sozialismus'



In Gedenken an Ivana Hoffmann

Ivana Hoffmann

Termine zum Gedenken an Ivana Hoffmann:

Duisburg:

EUROPAWEITE DEMO ZUM GEDENKEN
AN DIE GENOSSIN IVANA

DEMO: Amtsgericht Homborn
(Duisburger Str. 220, 47166 Duisburg)
13:00 Uhr / 14.03.2015 Samstag

GEDENKVERANSTALTUNG: ab 15 UHR
Sultan Düğün Salonu
(Markgrafenstr. 130, 47166 Duisburg)

Berlin:

Demo: In Gedenken an Ivana Hoffmann

Freitag, 13.03.2015, 20 Uhr, U-Bhf Kottbusser Tor

Hier ist diese Veranstaltung auf Facebook: https://www.facebook.com/events/415244468642879/

Stuttgart:

„Um unserer jungen Kämpferin zu gedenken rufen wir alle solidarischen Menschen auf, sich an der Gedenkveranstaltung in Stuttgart zu beteiligen.“

Freitag, 13.03.15, 18:30 Uhr, Linkes Zentrum Lilo Herrmann,Böblinger Straße 105, 70199 Stuttgart

weitere Termine werden ggf. ergänzt



YouTube: Aufzeichnung des Internationalen Kulturfestes in Berlin

Am 16. Oktober 2010 fand in Berlin das Internationale Kultufest statt. Hier die mitgeschnittene Veranstaltung auf YouTube

1. Teil: Eröffnung des Festes mit dem „Lied der Volksmacht“ vorgetragen durch den Jugendverband REBELL und Begrüßung

(mehr…)



Bericht: Internationales Kulturfest und Herbstdemo gegen die Regierung in Berlin

Vergangenen Samstag gab es in Berlin zwei Großveranstaltungen, die 7. Herbstdemonstration gegen die Regierung und das Internationale Kulturfest, die einem im Gedächtnis bleiben werden.

Mitten in der Nacht machten wir uns auf den Weg nach Berlin. In unserem proppevollen Bus fuhren neben Leuten von der Montagsdemo, der MLPD, auch sehr viele MigrantInnen mit. Die Stimmung war gespannt und voller Vorfreude auf den kommenden Tag. Auch das miese, regnerische Wetter in Berlin konnte uns die Stimmung nicht vermiesen. Trotz des Regens war schon einiges los, als wir am Startplatz der Demo ankamen. Man merkte es gibt genügend Gründe gegen diese Regierung zu demonstrieren. VertreterInnen vom Protest gegen die Hartz-Gesetz, der AntiAKW-Bewegung, sowie des Protestes gegen Stuttgart 21 waren vertreten. Bis zu 7 000 Menschen nahmen an der Demonstration teil. (mehr…)



16. Oktober 2010: Internationales Kulturfest in Berlin!

Am 16. Oktober 2010 findet in der Max-Schmeling-Halle in Berlin das Internationale Kulturfest statt. Dazu veröffentlichen wir den Text von der Homepage der Veranstaltung.

Am selben Tag wird es die 7. Herbstdemonstration gegen die Regierung geben.

weitere Infos zum Kulturfest: http://www.internationales-kulturfest.de/

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Genossinnen und Genossen,

liebe Freundinnen und Freunde der internationalen Solidarität!

Das Internationale Kulturfest am 16. Oktober in Berlin ist eine Initiative der gleichberechtigten Zusammenarbeit internationaler revolutionärer Parteien und Organisationen, demokratischer und fortschrittlicher Initiativen, Bündnisse und Bewegungen sowie Migrantenorganisationen in Europa. Es entspricht einem wachsenden Bedürfnis, über Ländergrenzen hinweg gemeinsam zu handeln, zu kämpfen, Erfahrungen auszutauschen, die Kräfte gegen die Herrschenden zu bündeln – und nicht zuletzt gemeinsame Kultur und Feste zu pflegen.

Das Internationale Kulturfest ist deshalb ein Highlight für jeden

– dem die internationale Zusammenarbeit am Herzen liegt,
– der sich eine Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung wünscht,
– der bisherige Erfahrungen bei Aufbau des Sozialismus verarbeiten will.

Zum Kulturfest laden bisher über 35 Organisationen aus dem In- und Ausland gemeinsam ein. Weitere Organisationen, Initiativen und Parteien sind willkommen bzw. überlegen bereits ihre Mitarbeit. Es besteht dort besonders die Möglichkeit, das ICOR-Projekt kennen zu lernen. Fast 70 revolutionäre Parteien und Organisationen rund um die Welt beteiligen sich derzeit an der Schaffung einer internationalen Organisation zur Koordinierung ihrer praktischen Tätigkeit (ICOR). Sie sind der Meinung, dass die Zeit reif ist, eine neue Stufe der länderübergreifenden Koordination und Kooperation der Revolutionäre zu entwickeln. Bestandteil des Internationalen Kulturfestes werden Berichte über Fortschritte und Teilnehmer im Gründungsprozess der ICOR sein.

Das Internationale Kulturfest ist etwas Besonderes. Die Teilnehmer und Organisatoren unterstreichen ihre eigene Kraft, Kultur, Optimismus und Perspektive.

Hoch die internationale Solidarität!

Wir sehen uns am 16. Oktober in Berlin!

Internationales Kulturfest Berlin



Stuttgart 21: Warten auf die Landtagswahl? Nein: Demokratie!

Der folgende Artikel beschäftigt sich mit den Illusionen in die „bürgerliche Demokratie“, die beim Protest gegen „Stuttgart 21″ geschürt werden. Dies geschieht vor allem durch Vertreter von SPD und Grünen. Eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit dem kapitalistischen System und der Diskussion einer sozialistischen Alternative ist deswegen gerade auch beim „S21″-Protest wichtig.

Der erste Teil des Artikels setzt sich mit der Illusion auseinander auf die Landtagswahl zu warten und macht als Vorschlag selber demokratische Strukturen aufzubauen.
Der zweite Teil geht genauer auf das Wesen der „bürgerlichen Demokratie“ ein und macht den Vorschlag einer sozialistischen Alternative.

Was wollen wir noch mehr? Demokratie

(mehr…)